BME-Region Stuttgart - Mittlerer Neckar

Das neue Pay-Per-Part-Modell bietet Unternehmen in der Blechbearbeitung die Möglichkeit Laservollautomaten von TRUMPF nutzen zu können, ohne diese kaufen oder leasen zu müssen. Kunden begleichen stattdessen für jedes geschnittene Blechteil einen zuvor vereinbarten Preis. Dieser radikal neue Ansatz bietet Kunden völlig neue Möglichkeiten. Wie ist das Geschäftsmodell aufgebaut und auf was kommt es an? Herr Humbeck gibt einen Blick hinter die Kulissen und veranlasst uns über diesen Ansatz als Beschaffungsmodell grundsätzlich nachzudenken.

Wir laden Sie gerne zu dieser Veranstaltung ein und bitten um Anmeldung bis spätestens Freitag,21.10.2022. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung vorzugsweise direkt auf unserer Homepage unter http://stuttgart.bme.de/veranstaltungen oder alternativ per mail bei der Geschäftsstelle unter

bme.region.stuttgart@t-online.de

Sollten Sie trotz Ihrer Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, informieren Sie uns bitte bzw. melden sich auf der homepage wieder ab, damit wir auch das Catering zum tatsächlichen Bedarf organisieren können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen

Weiterempfehlen