BME-Region Stuttgart - Mittlerer Neckar

Die Auswertungen der klassischen ERP-Systeme sind meist unzureichend, um der Komplexität und der Dynamik der aktuellen Entwicklungen standzuhalten.
Beim mittelständischen Getriebemotorspezialisten Bauer Gear Motor hat man sich frühzeitig für ein professionelles Business Intelligence Werkzeug entschieden und setzt dieses sowohl für strategische als auch operative Analysen ein. Das Spektrum reicht von Spenddaten, Lieferzeitanalysen und Engpass-Materialien bis hin zu Qualitätskennzahlen. Die Abfragen können jederzeit und individuell um neue Dimensionen erweitert und kombiniert werden.

Ein weiterer wichtiger Fokus liegt auf der Eskalation und Verfolgung von Fehlteilen. Dazu wurde ein Ticketsystem in die Arbeitsumgebung integriert, um die kritische Versorgungslage – auch mit Bordmitteln - sauber zu managen.

Informationen

Weiterempfehlen